Arabisch wird von über 300 Millionen Menschen als Muttersprache und von mehr als 90 Millionen Menschen als Zweit- oder Fremdsprache gesprochen und gehört damit zu den meist gesprochenen Sprachen weltweit. Arabisch gehört zu den sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen und hat sich zu einer Weltsprache entwickelt. In fast 30 Ländern wird sie gesprochen, insbesondere in Ägypten, Algerien, Israel, Marokko, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten trifft man auf die Sprache.

Arabischkenntnisse gewinnen durch die vielfachen Verbindungen deutscher Unternehmen in diese Länder auch in der Arbeitswelt immer weiter an Bedeutung. Neben einer Anstellung in der freien Wirtschaft oder dem öffentlichen Dienst besteht auch die Möglichkeit als Übersetzer für Arabisch tätig zu werden. All dies bedeutet: Kenntnisse im Arabischen zu besitzen, erweist sicht definitiv als Gewinn.

Sprachcaffe Sprachreisen bietet Dir die Möglichkeit Arabisch zu lernen - wahlweise im Rahmen einer Sprachreise zu unserer arabischen Sprachschule in Marokko oder mittels eines Arabischkurses in Frankfurt am Main in Deutschland. Dabei hast Du stets die Auswahl, ob Du Einzel- oder Gruppenunterricht präferierst oder einen Standard- oder Intensivkurs belegen möchtest. Du wirst definitiv schon bald erste Lernerfolge erzielen und dein Arabisch verbessern.

Alle Länder im Überblick

Sprachreisen nach Marokko
  • Ortientalisches Flair
  • Einzigartige Kultur
  • Königsresidenz Rabat

>> mehr Infos