Chinesisch wird von mehr als 1,3 Milliarden Menschen gesprochen - also knapp von einem Fünftel der Menschheit. Somit stellt es die meistgesprochene Muttersprache weltweit dar. Bereits seit Jahrtausenden ist Chinesisch die wichtigste Verkehrssprache im ostasiatischen Raum und eine Amtssprache der Vereinten Nationen. Bezüglich der Nutzung im Word Wide Web ist die Sprache nach dem Englischen die zweitwichtigste der Welt.

China hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Wirtschaftsmächte mit engen Beziehungen zu Deutschland entwickelt. Darüber hinaus wird das 21. Jahrhundert maßgeblich von den Entwicklungen im asiatischen Raum geprägt sein. Der weltweit einzigartige Wirtschaftsboom mit seinen enorm hohen Wachstumsraten führt derzeit sogar zur Prognose der Weltbank, dass China im Jahr 2020 die stärkste Wirtschaftsmacht auf der Erde sein wird. Sprachcaffe bietet Dir die Möglichkeit Chinesisch zu lernen, wahlweise im Rahmen von Sprachreisen zu unserer Chinesisch Sprachschule in Peking oder mittels eines Chinesischkurses in Frankfurt am Main in Deutschland.

Es stehen dir eine Vielzahl an Kursarten zur Verfügung, ob Standard- oder Intensivkurs, Einzel- oder Gruppenunterricht. Dabei ist es unerheblich ob Du blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener bist, wir haben garantiert den passenden Sprachkurs für Dich. Das Besondere an Sprachcaffe: In unseren Chinesisch-Sprachkursen herrscht meist ein großer Nationalitätenmix, da unsere Studenten aus aller Welt kommen.

Alle Länder im Überblick

Sprachreisen nach China
  • "Reich der Mitte"
  • Einzigartige Kultur
  • Schule in Peking

>> mehr Infos